<

Online-Seminare, Fachseminare und Veranstaltungen


Rund um das Thema Starkregen-Risikomanagement bieten wir gemeinsam mit unseren Partnern Workshops, Online-Seminare und Veranstaltungen an - natürlich corona-konform online. Details und Anmeldung zu den Veranstaltungen finden Sie im Folgenden:


SPEKTER

Online-Seminar: Starkregen - Schutz für Ihre Kommune

Beginn:  10:30 Uhr
Dauer:    ca. 1 h
Kosten:  kostenfrei

Starkregen und Sturzfluten stellen eine enorme Gefahr für Infrastruktur und Bürger Ihrer Kommune dar. In unseren Online-Seminaren zeigen wir Ihnen u.a. wie Passau, Adelsdorf, Herrieden, Bretten und Bruchsal Starkregen-Risiken wirkungsvoll reduzieren.

Anhand von Praxisbeispielen wird erläutert, wie mit Starkregen-Gefahrenkarten gefährdete Gebiete erkannt und Maßnahmen zum Schutz in die Wege geleitet wurden.

Ferner wird die Anwendung und Nutzen der Starkregen-Frühalarmsysteme für Rettungskräfte und Bürger vorgestellt.
Für das Starkregen-Risikomanagement stehen Fördermittel bereit. Im Online-Seminar erhalten Sie Informationen zu Fördermöglichkeiten und Antragstellung.


Technische Akademie Hannover

Online-Seminar: Urbane Sturzfluten
Analyse - Bewertung - Lösung - Vorgehen

Datum:  16.09.21
Beginn:  09:00 Uhr

Nach einer thematischen Einführung werden im Rahmen der Veranstaltung die Kenntnisse über den Ereignistyp Starkniederschlag aufgezeigt. Dies umfasst auch Aussagen zur regionalen Gefahren- und Risikoverteilung sowie zu Überflutungsbildern und -schäden.

Im Weiteren wird anhand von anschaulichen Beispielen aufgezeigt, wie lokale Überflutungsgefahren in Siedlungsgebieten, die durch Starkniederschläge hervorgerufen wurden, systematisch erkannt werden können, wie infrastruktur- und objektbezogene Maßnahmen zur Überflutungsvorsorge konkret aussehen können und welche Akteure insbesondere gefordert sind.

Zudem werden Starkregen-Frühwarnsysteme im Einsatz anhand konkreter Beispiele vorgestellt. Hierbei werden sowohl planerische, technische als auch administrative Vorsorgemaßnahmen auf kommunaler und privater Ebene dargestellt.

Darauf aufbauend werden konkrete Handlungsvorschläge an realen Beispielen aus Städten und Kommunen aufgezeigt. Ziel aller Maßnahmen ist es letztendlich, dem Wasser Wege zu weisen.


Die Anmeldung finden Sie unter folgendem Flyer:

So finden Sie uns:

Spekter GmbH

Werner-Heisenberg-Straße 9
91074 Herzogenaurach

So erreichen Sie uns:

09132 / 75389 80

info@spekter.de